Frank Fleschenberg: Das Non performing loans Direktinvestment-Angebot der DGG AG

Zahlreiche Vermögensverwalter werden derzeit auf nationaler als auch auf internationaler Ebene mit den gleichen Rahmenbedingungen auf dem Finanzmarkt konfrontiert – sich permanent verändernde Märkte, niedrige Zinsen, steigende Kosten und die nicht ruhende Konkurrenz erschweren das Geschäft.Darüber hinaus hat sich die Erwartungshaltung der Mandanten teilweise drastisch verändert – Investionen mit möglichst hohen Renditen und ohne Risiken. Produkte zu finden, die derart hohen Ansprüchen gerecht werden, stellt Vermögensberater immer wieder vor Herausforderungen.In diesem Kontext haben wir innovative Finanzstrategien in einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt, fokussieren nachhaltige Investments im Marktsegment Non Performing Loans und investieren gezielt in rentable und langfristig stabile (immobile) Sachwerte. Wir setzen mit unseren Investments somit auf ein Optimum an Vermögenserhalt, Wertzuwachs und Sicherheit. 

Die Unternehmen unter dem Dach der GGH Holding zählen zu den führenden Investoren und Servicern im Bereich Non Performing Loans (NPL), darüber hinaus zu den renommierten immobilen Projektentwicklern in Deutschland, und verfügen über 100 Jahre Tradition und Erfahrung – davon mehr als zwei Jahrzehnte in der Immobilien-, Bau- und Finanzwirtschaft.

Mit unseren Beteiligungen im Bereich Non Performing Loans (mit bis zu 8,0 % p.a. Vorabverzinsung) besitzen Ihre Mandanten die Möglichkeit, erfolgreich und börsenunabhängig in diesen Markt zu investieren und von langfristigen, überdurchschnittlichen Renditechancen zu profitieren. Ethisch, sozial verträglich und verantwortungsbewusst.

Unter Einhaltung verschiedener Prüfmechanismen investieren wir gezielt in leistungsgestörte Forderungen, sowohl in Kreditportfolios als auch in Einzelforderungen (sog. Single Names). Der Schwerpunkt unseres Handelns – die Balance zwischen Rendite und Sicherheit. Wir fokussieren hauptsächlich besicherte Forderungen, die mit erstrangig abgesicherten Grundpfandrechten unterlegt sind. Im Rahmen des Forderungserwerbs übernehmen wir das Kreditengagement bzw. die Forderungen inklusive der Immobiliarsicherheiten (Vertragsübernahme). Wesentliche Voraussetzung für den Erfolg der Investments – die professionelle und transparente Verwaltung sowie einzelfallgerechte und effiziente Verwertung der Forderungen im Rahmen des Servicings. Wir arbeiten lösungsorientiert. Das erhöht die Realisierungsquote und damit die Gewinnerwartung.

Die GGH Holding reflektiert seit mehr als zwei Jahrzehnten kontinuierliches Wachstum sowie nachhaltige und verantwortungsbewusste Wertschöpfung mit überdurchschnittlichen Renditen im Bereich Real Estate & Finance – nicht zuletzt aufgrund gezielt ausgerichteter und nachhaltiger Kooperationen.  Wünschen Sie einen Direktkontakt und nähere Informationen? Frank Fleschenberg erwartet Ihre Kontaktaufnahme. 

www.ggh-ag.de

www.dgg-ag.de

www.npl-invest.de

 

Sind Sie bereits für den Vermögenstag der V-Bank angemeldet? Dann freue ich mich, Sie persönlich auf dem Stand des Bankhauses von der Heydt zu begrüßen.

 

Herzliche Grüße aus München

 

 

 

Frank Fleschenberg

Vertriebsvorstand der DGG Deutsche Gesellschaft für Grundbesitz AG

ein Unternehmen der GGH Holding –

Print Friendly, PDF & Email