Lokale Agenda 21 Petershagen-Eggersdorf mit dem Bundespreis Nachhaltigkeit 2019 ausgezeichnet

Lokale Agenda 21 Petershagen-Eggersdorf mit dem Bundespreis Nachhaltigkeit 2019 ausgezeichnet Begründung:

Die neueste Prognose des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung ergibt bis 2100 zwar nur eine leichte Abnahme der Jahresniederschlagssumme, aber ein Ansteigen der Jahresmittel-Temperatur auf voraussichtlich über 12 °C ansteigen. Allerdings wird es immer wieder Jahre geben, die aus diesem linearen Trend ausscheren. Dürre, Starkregen und Stürme werden zunehmen. Wenn man

heute die Pflanzung von Bäumen plant, seien es Straßenbäume, Hausbäume oder Sträucher für den Garten, stellt sich die Frage nach den Arten, die sowohl unter heutigen als auch unter den sich ändernden Klimabedingungen gute Wachstumsbedingungen finden.

Das Projekt schafft die fachlichen Grundlagen für die langfristige Gestaltung eines stabilen und gesunden Baumbestandes sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich. Es wurde eine Karte des Gemeindegebietes Petershagen-Eggersdorf erstellt, in der in Abhängigkeit von den aktuellen und zu erwartenden Boden-, Wasser- und Klimaverhältnissen Areale ausgegrenzt werden, denen jeweils eine Liste geeigneter klimawandelangepasster Gehölzarten für die Alleenbepflanzung, die Gestaltung von Freiflächen und für die Gartengestaltung zugeordnet werden.

Am Ende der Arbeit steht nun eine intelligente Pflanzkarte für Petershagen /Eggersdorf im Klimawandel und ein wissenschaftlicher Bericht.

Die Jury hat zwar die gleiche Gesamtpunktzahl wie für die Nachhaltigkeitsbeauftragte von Neukölln vergeben. Auch hier stand die zielorientierte Arbeit ganz oben in der Bewertung. Kreativität und Innovation, sowie ein hohes Nutzungs- und Kooperationspotenzial wurden von der Jury besonders hervorgehoben. Das Projekt ist ein Beitrag zu den SDGs 3, 11 und 15.

www.bundespreis-nachhaltigkeit.de

Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e.V.
Martin Wittau
Kottbusser Damm 25

10967 Berlin
Deutschland

E-Mail: martin.wittau@bvng.org
Homepage: http://www.bvng.org
Telefon: 03091904278

Pressekontakt
Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e.V.
Martin Wittau
Kottbusser Damm 25

10967 Berlin
Deutschland

E-Mail: martin.wittau@bvng.org
Homepage: http://www.bvng.org
Telefon: 03091904278

Print Friendly, PDF & Email