Mittelmaß und Wahnsinn – Transformationsstrategien für Unternehmen

Gerhard Hastreiter beschreibt in “Mittelmaß und Wahnsinn” den täglichen Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit in Unternehmen und Organisationen und zeigt Wege aus diesem Dilemma.

BildModerne Unternehmen und Organisationen proklamieren Fortschritt und Digitalisierung. Allerdings legen sie dabei oft Verhaltensweisen an den Tag, die bisweilen beinahe manisch erscheinen. Die Enttäuschung folgt bald, denn die Ergebnisse bleiben meist im Mittelmaß stecken. Irgendetwas scheint schiefzulaufen. Gerhard Hastreiter, Autor des Ratgebers “Mittelmaß und Wahnsinn”, hat dafür eine gute Erklärung. Das Problem ist, dass die Unternehmen versuchen, eine Welt, die voller neuer Möglichkeiten steckt, mit Methoden zu managen, die noch immer einer früh-industriellen Ära entspringen. Wer gute Ergebnisse will, muss sich der Welt anpassen. Hastreiter beschreibt mit dem provokativen Blick eines Insiders und häufigem Augenzwinkern den täglichen Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit und zeigt Wege aus diesem Dilemma auf.

In “Mittelmaß und Wahnsinn” beschreibt Gerhard Hastreiter, wie in den großen Organisationen eine Rhetorik der immer währenden Beschleunigung und Disruption gepflegt wird, während das Ergebnis häufig nichts anderes ist als Durchschnitt. Er zeigt in ebenso heiterer wie bisweilen bestürzender Weise, wie alte, tief verankerte Verhaltensmuster verhindern, das Potenzial, welches Technologie und Digitalisierung versprechen, tatsächlich zu nutzen. Manager, und andere Menschen in Führungspositionen, die in ihrem Unternehmen einen Unterschied machen und dem “Durchschnitt” entkommen möchten, finden in Hastreiters Ratgeber viele Tipps und Anregungen, die bei einem Umdenken und zukunftsweisenden Handeln helfen.

“Mittelmaß und Wahnsinn” von Gerhard Hastreiter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2419-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de