Scoredex: Informieren ist besser als Verluste realisieren!

VOR­SICHT! GE­FAHR! Durch Be­trug oder Miss­ma­nage­ment gehen im Be­ra­tungs-, Ka­pi­tal-, An­la­ge- und Im­mo­bi­li­en­markt jähr­lich meh­re­re Mil­li­ar­den Euro In­ves­to­ren­gel­der ver­lo­ren – al­lein in Deutsch­land. Ist ein In­vest­ment erst ein­mal in Schief­la­ge, be­steht kaum noch eine Chan­ce das ein­ge­setz­te Ka­pi­tal zu­rück zu be­kom­men.Schon bei einem Un­ter­neh­men mit Sitz in Deutsch­land ist es sehr schwie­rig Re­gress­an­sprü­che durch­zu­set­zen. Han­delt es sich aber um ein aus­län­di­sches Un­ter­neh­men, das sei­nen Ge­richts­stand dem­entspre­chend im Aus­land hat, sind In­ves­to­ren skru­pel­lo­sen Ver­mitt­lern oder Mak­lern prak­tisch chan­cen­los aus­ge­lie­fert. Ka­pi­tal­rück­füh­run­gen sind na­he­zu un­er­reich­bar, auf jeden Fall aber ner­ven­auf­rei­bend und teuer.

Ver­si­che­rungs­mak­ler und -ver­tre­ter, Ver­mö­gens­be­ra­ter, Im­mo­bi­li­en- und Fi­nanz­kauf­leu­te wer­den gerne von un­se­riö­sen Ge­sell­schaf­ten an­ge­wor­ben, um in deren Kun­den­stamm du­bio­se An­ge­bo­te „an den Mann“ zu brin­gen. Weil die Ver­mitt­ler in der Regel das Ver­trau­en ihrer Kli­en­ten be­sit­zen, wer­den diese leicht Opfer von An­la­ge­be­trug durch die un­se­riö­sen Ge­sell­schaf­ten oder sie be­kom­men Schrot­t­im­mo­bi­li­en und Luft­schloss­ge­schäf­te jeg­li­cher Art an­ge­dreht. 

Wir be­ob­ach­ten und be­schrei­ben die im­men­sen Schä­den durch Ka­pi­tal­an­la­ge­be­trug seit vie­len Jah­ren und möch­ten einen sub­stan­zi­el­len Bei­trag zu deren Ver­mei­dung lie­fern. Dazu haben wir die Ge­samt­si­tua­ti­on in­ten­siv ana­ly­siert und schlie­ß­lich ein Sys­tem ent­wi­ckelt, das kos­ten­güns­tig ein Ma­xi­mum an Trans­pa­renz und somit Si­cher­heit für den An­le­ger bie­tet: Score­dex! 

Scoredex – denn Transparenz schafft Vertrauen!

www.scoredex.de

 

Print Friendly, PDF & Email