SecuLution auf der it-sa 2018: Neues Release mit Höchstmaß an Virenschutz

SecuLution auf der it-sa 2018: Neues Release mit Höchstmaß an Virenschutz Werl/Nürnberg, 4. September 2018 – SecuLution, ein führender Anbieter für Application-Whitelisting-Lösungen, präsentiert auf der diesjährigen it-sa (9. bis 11. Oktober 2018) in Nürnberg die neue Version seiner patentierten Endpoint-Security- und Antivirus-Software “SecuLution”. Das aktuelle Release punktet gleich in zweifacher Hinsicht: Der Administrationsaufwand geht gegen Null, und es liefert gleichzeitig ein besseres Schutzniveau, als es sämtliche Virenscanner bieten.

Im Vergleich zu herkömmlichen Antivirus-Lösungen, die Blacklisting einsetzen, arbeitet SecuLution nach dem umgekehrten Prinzip: Whitelisting. Mit SecuLution 2.0 wurde die bereits bewährte Lösung so weiterentwickelt, dass die Pflege der Whitelist durch eine von der SecuLution GmbH betriebene Cloud-Datenbank fast vollkommen automatisiert abläuft. Die Lösung lernt dabei, selbstständig Software von vertrauenswürdigen Herstellern ohne Eingriff eines Administrators der Whitelist hinzuzufügen. Und das bringt enorme Vorteile: Denn Blacklisting kann ausschließlich bereits bekannte Schadsoftware erkennen und blockieren; neuartige Malware kann nicht zuverlässig identifiziert und rechtzeitig gestoppt werden. Dies ist der Grund, warum auch heute noch täglich Tausende Computer von Viren, Würmern oder Trojanern befallen werden, obwohl überall aktuelle Virenscanner im Einsatz sind. Whitelisting hingegen lässt von vornherein nur bekannte und vertrauenswürdige Software zu und verhindert die Ausführung von unbekannten Anwendungen. So wird sichergestellt, dass Malware keine Möglichkeit hat, in das Netzwerk zu gelangen.

“Die it-sa als eine der wichtigsten Messen für IT-Sicherheit gibt uns Gelegenheit, Unternehmen vom Prinzip Whitelisting zu überzeugen, denn SecuLution ist wortwörtlich 1.000 Mal sicherer als alle Virenscanner – darauf geben wir als einziger Softwarehersteller sogar eine Garantie”, erläutert Torsten Valentin, Geschäftsführer und Gründer von SecuLution. “Wir freuen uns, dieses Jahr wieder mit dabei zu sein und unsere Kunden und Interessenten zu treffen.”

Details zur neuen Version und zum “Virenschutz mit Garantie” bekommen Messebesucher in Halle 9, Stand 114. Dort stellt SecuLution seine Produktneuheit, zu der es im Vorfeld zur it-sa noch weitere Informationen geben wird, als Live-Demo vor.

circa 2.300 Zeichen

SecuLution GmbH
Simon Albersmeier
Alter Hellweg 6b

59457 Werl
Deutschland

E-Mail: albersmeier@seculution.com
Homepage: https://www.seculution.com
Telefon: +49-2922-95892-10

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Anja Klauck
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0