SKVTechnik liefert Seitenkanalverdichter, welche sichere Werkzeugfixierung oder sanftes Gleiten ermöglichen

Wie können Anwender Werkzeuge mit Druckluft an Tischen fixieren oder auf Tischen schwebend gleiten lassen? Antworten und Lösungen aus praxistheoretischer Sicht bietet heute SKVTechnik an.

BildSeitenkanalverdichter der SKVTechnik werden im Dauerbetrieb in der Industrie mit oder ohne Frequenzumrichter betrieben. Vakuumtische oder Schwebetische sind Anwendungen, die eine bequeme Werkzeugbearbeitung zulassen. Auf Vakuumtischen werden die Werkzeuge fest fixiert. Auf Schwebetischen werden die Werkzeuge zur Auflagefläche hin schwebend gehalten und sind somit extrem leicht zu verschieben. Die Seitenkanalverdichter produzieren dazu pulsationsfreie konstante Blas- oder Saugluft.

Vakuumtische
Bei Vakuumtischen wird Saugluft benötigt. Auf der Oberfläche des Vakuumtisches befinden sich kleine Luftöffnungen. Durch diese Öffnungen saugt die vom Verdichter erzeugte Unterdruck, Luft gleichmäßig über die Oberfläche des Vakuumtisches verteilt an. Somit wird das Werkstück an jeder Stelle des Tisches gleichmäßig stark festgehalten. Anwender können die Haltekraft durch Erhöhung oder Verringerung des Ansaugdruckes des Seitenkanalverdichters regulieren. Es lassen sich Werkzeuge mit unterschiedlichen Auflageflächen und unterschiedlichen Materialarten ansaugen. Möglich wir das mit Frequenzumrichtern, die die Ansaugkraft, die der Seitenkanalverdichter produziert, variabel einstellen.

Schwebetische
Bei Schwebetischen ist die Funktionsweise etwas anders. Wieder befinden sich der Oberfläche der Schwebetische kleine Luftöffnungen, durch die im Fall der Schwebetische, Luft austritt. Das Luftpolster baut sich unter dem Werkstück auf und hebt dieses geringfügig an oder die Auflagekraft des Werkstückes wird geringer. Damit wird die Beweglichkeit bzw. Verschiebbarkeit des Werkstückes besser, das Werkstück gleitet über den Tisch. Diese Eigenschaften wird bei Packtischen verwendet oder bei Werkstücken mit empfindlichen Oberflächen, die keine Transportspuren haben dürfen.

Der Ansaugdruck bei Fixiertischen oder der Schwebegrad bei Schwebetischen lässt sich im laufenden Betrieb der Tische durch die Regulierung des Drucks variieren. Dazu kann der Anwender mittels eines Frequenzumrichters die Drehzahl des Seitenkanalverdichters variieren und so den Arbeitspunkt des Frequenzumrichters beeinflussen.

Durch den zusätzlichen Einsatz von Luftrichtungs-Umschaltventilen, kann der Anwender innerhalb von Millisekunden vom Ansaugtisch auf eine Schwebetisch umschalten. Diese Funktion kann dann hilfreich sein, wenn das Werkstück im fixierten Zustand zuerst bearbeitet werden muss und dann, nach Fertigstellung der Bearbeitung, zum nächsten Arbeitsplatz transportiert oder geschoben werden muss. Der Bediener schaltet dann vom aktuellen Zustand “Saugen” auf “Blasen” um. Schaltet also vom Fixiertisch auf Schwebetisch um und umgekehrt.

Was sind die Vorteile für Kunden, wenn sie bei SKVTechnik Seitenkanalverdichter kaufen?
SKVTechnik kauft seine Seitenkanalverdichter bei Herstellern in Deutschland und Italien in großen Stückzahlen ein. Durch die großen Einkaufsmengen und günstige Abrufbedingungen an den Lagern der Hersteller kann SKVTechnik enorme Rabatte erwirtschaften, die sie an Kunden weitergibt. Das führt dazu, dass Kunden bessere Preise beim Einkauf bei SKVTechnik erzielen.

Was sind die Einsatzgebiete der Seitenkanalverdichter der SKVTechnik?
Mit Industriegebläsen und Seitenkanalverdichtern werden verschiedenste Anwendungsgebiete bedient. Als sogenannte ATEX – Auslegung sind Seitenkanalverdichter und Ventilatoren auch im explosionsgefährdeten Bereichen einsetzbar.

Wenn Kunden die Anschaffung eines Seitenkanalverdichters oder eine Ventilators planen, dann lohnt sich auf jeden Fall eine Anfrage bei SKVTechnik. Die Mitarbeiter des Großhändlers kümmern sich gern und die Probleme der Kunden und lösen Aufgabenstellungen in Eigenregie. SKVTechnik ist Ansprechpartner und Anlagenpartner in allen Fragen rund um Seitenkanalverdichter und Ventilatoren und deren Zubehörteile. Die Kollegen sind seit 2012 im deutschen und europäischen Raum tätig und haben ihr Können unter Beweis gestellt. Sie erreichen die Kollegen der SKVTechnik am besten über die Kontaktangaben der Webseite.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com