Wolfstuch als Mitsponsor der Mister Tirol Wahl 2018

Nach neun Jahren Pause wieder da: Die Wahl zum schönsten Tiroler. Die Organisatoren feierten in Kitzbühel ein erfolgreiches Comeback. Unter anderem mit Wolfstuch-Inhaber Wolf-Thomas Karl in der Jury.

BildDie bayerisch-österreichische Manufaktur für feine Textilien und Inerior Design unterstütze Romana Exenberger und Kati Pletzer-Ladurner bei ihrem neuen Projekt. Sie sind seit diesem Jahr nicht nur die neuen Macherinnen der Miss Tirol Wahlen. Im August 2018 haben sie auch die Wahl zum Mister Tirol kurzfristig übernommen. Neben dem Modeexperten und Inhaber der Wolfstuch Manufaktur Wolf-Thomas Karl bekamen sie in der Jury tatkräftige Unterstützung durch die Hoteldirektorin des Schloss Lebenberg in Kitzbühel Theresa Gollner, Vize-Miss Tirol Marina Augsten, Bestsellerautor Clemens Trischler, Liedermacher Martin Locher, Miss Tirol Theresa Ruetz, Starfotograf Angelo Lair sowie Sportarzt Dr. Peter Hörtnagl.

“Die spontansten Ideen sind selten die Schlechtesten. Das ist zumindest meine Erfahrung. Ich finde es klasse, dass es nun neben der schönsten Tirolerin auch wieder eine männliche Verstärkung gibt. Als die beiden engagierten Organisatorinnen mich für die Jury angefragt haben, sagte ich natürlich sofort zu und sponserte außerdem unsere handgemachten Einstecktücher für die drei Sieger,” so Wolf-Thomas Karl, Inhaber der Wolfstuch Manufaktur.

Der Unternehmer ist nicht nur regelmäßig Gast auf verschiedenen Fashion Events in Europa – er durfte unter anderem bereits als Juror für einen Schönheitswettbewerb tätig sein. Zuletzt bei der Wahl der Miss Earth Switzerland in Lausanne.

Romana Exenberger, Mitorganisatorin mehrerer Schönheitswettbewerbe in Tirol, freute sich auf den gelungenen Start: “Wir hatten tatsächlich zuerst reichlich Bedenken, wie die Mister Tirol Wahl von den Tirolern angenommen wird. Schließlich ruhte diese für neun Jahre. Aber dank vieler Unterstützer und viel Engagement durch unser Team ist uns ein sehr guter Start gelungen. Wir freuen uns auf die Wahlen in 2019 und weitere tolle Projekte.”

Bis vor wenigen Jahren war es noch das oft belächelte Herrenaccessoire altmodischer Natur. Doch das kleine Tuch im Sakko feiert seine wohlverdiente Rückkehr in die gut sortierte Kleiderkommode des Herrn von Welt. Dabei darf es ruhig farbenfroh sein. Wolfstuch stellt lediglich kleine Auflagen in Handarbeit her – Handmade in Austria und Bavaria. Neben Einstecktüchern bietet das Sortiment von Wolfstuch derzeit Aktentaschen für Tablet PCs, Damentäschchen, Schals, Etuis sowie handgehäkelte Rosen für Damen zum Anstecken. Konzepte für Interior Design und Ausstattung ergänzen das Angebot des Familienunternehmens.

Foto: Angelo Lair Photography

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

WOLFSTUCH TUCHMANUFAKTUR & INTERIEUR KONZEPTION
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain/Berchtesgadener Land
Deutschland

fon ..: +49 (0)8651 – 76 414 22
web ..: http://www.wolfstuch.com
email : info@wolfstuch.com

Die Idee der Wolfstuch Tuchmanufaktur & Interieur Konzeption des österreichisch-oberbayrischen Unternehmers Wolf-Thomas Karl entstand durch den Umstand, dass heutzutage die meisten Einstecktücher aus Seide gefertigt werden. Sie rutschen daher gerne aus der Sakkotasche. Darüber hinaus können sie nicht gefaltet werden, lassen sich nicht parfümieren und sind am Ende des Tages schlecht zu reinigen. Das war dem Produktentwickler einfach zu unpraktisch.
Für die Produktion werden ausschließlich in Europa produzierte Textilien verwendet. Die Fertigung der Wolfstuchprodukte erfolgt in Handarbeit in Bayern und Österreich.
Heute verbindet Wolf-Thomas Karl mit seinem Team die Produktion von handgefertigten textilen Accessoires, wie beispielsweise ausgefallene Einstecktücher, Taschen, Halstücher, Schals oder Wohntextilien mit seiner Tätigkeit als Entwickler und Storyteller für Produkt-, bzw. Raumkonzepte. Zu den Kunden zählen namhafte Hotelgruppen, Apartmentanlagen, Einzelhotels, Büros, Geschäfte sowie Privathäuser oder Apartments.

Pressekontakt:

WOLFSTUCH TUCHMANUFAKTUR & INTERIEUR KONZEPTION
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain/Berchtesgadener Land

fon ..: +49 (0)8651 – 76 414 22
web ..: http://www.wolfstuch.com
email : info@wolfstuch.com